Seit 25 Jahren -Marienfeld GmbH-Keramikbedarf-Brennöfen - Metzer Straße 61 - 44137 Dortmund
           
  Öffnungszeiten | Bestellung | Anfahrt  |  AGB  | Service | Kontakt  |  Impressum

Bücher 1 | Bücher 2 | Bücher 3 | Bücher 4 | Bücher 5

 



Home
Nach oben

 

Dekorative Keramik. Muster und Ornamente finden und anwenden.
Dekorative Keramik. Muster und Ornamente finden und anwenden.
Monika Krumbach
Erscheint ca. Dezember 2015
Best.Nr. B9552  1480,€
 

Wir sind umgeben von Farben, Ornamenten, Dekor und Design. Praktische neue Werkstoffe machen es einfach, keramische Oberflächen kreativ zu gestalten. Was ist mit welchen Mitteln umsetzbar? Wie werden Flüssigglasuren, Stempelkissen, Malstifte, Unterglasuren und Dekorfarben auf eigenen Töpferarbeiten oder Fertigrohlingen eingesetzt? Wie finden wir im Spiel mit Mustern, Flächen, Überlagerungen zum persönlichen Ausdruck?

Verschiedenste Stilepochen und Handwerkstechniken geben Anregungen: Floraler Jugendstil und Paisleymuster für originelle Schalen, Ethnomotive auf der Etagere, fröhliche Cartoons auf dem Frühstücksgeschirr, schwungvolle Schriftbilder, selbst geschnittene Gummistempel und vieles mehr.

Schritt für Schritt zeigt das kleine Buch für Hobby und Unterricht, wie viele Möglichkeiten in jeder Idee stecken.

 

Farbenspiele auf Keramik. Neue Farben und Techniken.
Farbenspiele auf Keramik. Neue Farben und Techniken.
Monika Krumbach
Erscheint ca. Dezember 2015

Best.Nr. 9553   14,80 €

Keramische Oberflächen entspannt gestalten: Ein Punkt, ein Klecks, ein Pinselstrich, schon sind wir mitten drin im Farbenrausch. Einfach zu verarbeitende Fertigglasuren und -engoben, Unterglasuren, Wachskreiden, Malstifte, Dekorfarben und tolle Techniken erweitern das Spektrum erheblich.

Fantasieschalen kombinieren Glasur- und Reliefverfahren. Exakt gesetzte Glasurstege erinnern an Tiffany. Zur Bonbondose passen knallbunte Aussparmuster, zur Etagere elegante Schattenschablonen. Raffinierte Metalliceffekte veredeln Spiegelrahmen, Engoben eignen sich für Monoprint, Tontassen sind mit fröhlichen Menschenzeichnungen verziert und vieles mehr.

Überschaubare Projekte zeigen alle Schritte von Formgebung und Farbgestaltung bis zu Brand und Montage. Das kleine Buch gibt eine Fülle von Anregungen für Hobby und Unterricht.

 

Keramik-Design-Kurs. Anthony Quinn
Keramik-Design-Kurs.
Prinzipien, Übungen und Techniken.

 144 Seiten, 489 farbige u. 62 sw Abbildungen, Format 22,2 x 22,2 cm, gebunden

Best.Nr. 9524   24,95 €

Dies ist eine umfassende Anleitung für das selbstbewusste Entwerfen von Keramik. Die Schwerpunktthemen sind der Designprozess und die Grundsätze von Kontur, Form, Oberfläche und Funktion. Darüber hinaus werden praktische Kenntnisse über Töpfertechniken vermittelt und der Leser in die Lage versetzt, seine Ideen in praktische Projekte umzusetzen.
Der Kurs enthält umfangreiche praktische Anleitungen. Die einzelnen Schritte des Designprozesses sind in Einheiten gegliedert, die von der Erstellung eines Briefings und der Suche nach Inspiration bis zur Anfertigung technischer Zeichnungen und der Entwicklung des Designs reichen.
Detailliert werden Designkonzepte und deren praktische und ästhetische Aspekte beleuchtet und konkrete Fallstudien vorgestellt, die wertvolle Einblicke in die Arbeit professioneller Keramikdesigner bieten.
Ob es um die Herstellung von robuster Gebrauchskeramik geht oder um dekorative Kunstwerke - dieses Buch lüftet den Schleier des Designprozesses und vermittelt die Inspiration und die Fertigkeiten, die für das erfolgreiche Gestalten attraktiver Keramik benötigt werden.

Anthony Quinn ist freiberuflicher Designer von Tischgeschirr.
Zu seinen Auftraggebern zählen Wedgwood, Royal Worcester und Denby Pottery. Er lehrt Keramikdesign am renommierten Central Saint Martins College in London und hält Gastvorlesungen am Royal College of Art. Er lebt und arbeitet in London.
Töpferhandbuch. Formen und Gefäße. Neal French
Töpferhandbuch. Formen und Gefäße.
Koblenz. 2008. 2. unveränderte Auflage, 80 Seiten, 402 farbige Abbildungen u. 600 Zeichnungen, gebunden, Format 19,6 b x 25,3. Gebunden.

Best.Nr. 9522    20.00 € 


Dieses Buch ist ein praktisches Nachschlagewerk, in dem über 600 Modelle keramischer Gestaltung und Formgebung verzeichnet sind. Es ist in sieben, jeweils einer Hauptkategorie der Haushaltskeramik gewidmete Abschnitte eingeteilt. Es wurde so gestaltet, dass es einen leicht zugänglichen Überblick über ein sehr breites Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten bietet und man sich schnell einen Überblick verschaffen kann, welche Formen des Korpus und seiner Ergänzungen bei einem bestimmten Gefäßtyp möglich sind. Andererseits kann man auch beim Durchblättern dieser Seiten auf eine Form aufmerksam werden, an die man bisher nicht gedacht hat. Gute Beispiele und Abbildungen.

Neal French lehrte viele Jahre am Horney College of Art und ist Autor einer Reihe von einschlägigen Büchern und Aufsätzen.
Körperdetails modellieren. Hände, Füße, Kopf. Philippe Chazot
Körperdetails modellieren. Hände, Füße, Kopf.
Koblenz. 2008. 80 Seiten, 140 farbige Abbildungen, kartoniert, Format 19 x 26 cm

Best.Nr. 9523  14.80 €

Der Autor bedient sich einer sehr pragmatischen Sprache und ermutigt so den Leser zum Gestalten dieser bisweilen schwierig zu realisierenden Körperteile.
Dabei benutzt er Vergleiche mit Dingen, die uns im täglichen Leben umgeben: der Fuß ist ein Keil mit einer Feder, die Hand eine gebogene Zange... Die Modelliertechnik wird so für jedermann einfach und logisch erläutert!
Der Amateur wird nicht mehr von all diesen Details abgeschreckt, sondern kann spielerisch das Modellieren genießen.
Anschaulich und auf der Beobachtung beruhend, ist dies ein Werk voller Tricks und Kniffe, die sich ohne Abstriche anwenden lassen.

Philippe Chazot ist Bildhauer und stellt in zahlreichen Gallerien innerhalb und außerhalb Frankreichs aus. Seine Liebe zur Skulptur hat ihn dazu gebracht, Kurse zu geben, um sein Wissen weiterzugeben. Auf dieser Erfahrung beruhen auch die Bücher, die er verfasst hat.
 
Polierte Oberflächen im Räucherbrand. Niedrigbrandtechniken. Sumi von Dassow
Polierte Oberflächen im Räucherbrand. Niedrigbrandtechniken.
Koblenz. 2010. 112 Seiten, 131 farbige u. 2 sw-Abbildungen, gebunden, Format 16,1 b x 23,9 h.

Best.Nr. 9532  19,95 €

Dieses Buch zeigt, wie keramische Oberflächen behandelt und bei niedrigen Temperaturen gebrannt werden können, wobei keine Glasuren zum Einsatz kommen, noch nicht einmal elektrische Brennöfen. Töpfer der Antike wie der Moderne haben Niedrigbrandtechniken mit großem Erfolg eingesetzt und ihre Objekte mit Engoben überzogen und poliert, um eine natürlichere Oberfläche zu erreichen. Der große Vorteil ist, dass anstatt eines Brennofens alte Mülltonnen, Gruben im Erdboden oder Lagerfeuer benutzt werden, d.h. solange man über Platz im Freien verfügt, sind keine großen Investitionen nötig. Dieses Buch ist ein praktischer Ratgeber, in dem der Anfänger Schritt für Schritt erfährt, welche Methoden des Niedrigbrandes und der Oberflächenbehandlung es gibt. Die einzelnen Kapitel behandeln das Polieren, Terra Sigillata, Rauchbrand, Grubenbrand, Kapselbrand und Rakutechniken.

Sumi von Dassow stellt polierte Keramik her, unterrichtet in einem Zentrum für traditionelle Künste und führt gelegentlich Workshops mit dem Thema Grubenbrand durch. Sie steuert Artikel zu den Zeitschriften Ceramics Monthly und Pottery Making Illustrated bei. Die American Ceramic Society hat bereits Bücher von ihr über Fass- Gruben- und Kapselbrand sowie Keramik für den Elektroofen (in englischer Sprache) veröffentlicht.
Erlebniswerkstatt
Erlebniswerkstatt
Menschen - Tiere - Pflanzen - Strukturen.
Monika Krumbach
Projekte für Kinder und Jugendliche mit Ton und anderen Materialien. Koblenz. 2011. 120 Seiten, 300 farbige Abbildungen, 16 Skizzen u. 2 Schablonen, gebunden. Format 21,3 x 26,4 cm. Hanusch Verlag, Februar 2011.

Best.Nr. 9534  23.80 €

Gestaltend erfassen Kinder die lebendige Welt. Neben spannenden Motiven in Ton und Keramik kommen weitere handliche Materialien wie Gipsbinden, Stahlwolle, Stoff, Papier und Recycling zum Einsatz. Ergänzende Aktivitäten, Beobachtungen und kleine Spiele regen dazu an, sich noch intensiver mit den vorgestellten Themenkreisen zu befassen. Ein Buch für Kindergarten, Schule und Freizeit.

Aus dem Inhalt:
Kapitel 1: Ton und Modellieren. Kleine Köpfe. Köpfe und Gesichter. Stilisierte Figuren Menschen lebensnah. Oberflächen und Effekte: Figurengruppen, Szenarien, persönlicher Stil. Karikatur und Verfremdung. Menschen und Masken. Grundlagen Tierfiguren. Mammut.
Mini, mini: Freundschaftsbänder mit Miniaturen. Pflanzenmotive: Pilze, Baobab. Vogeltränke: Sonnenblumen. Kleine Giganten: Insekten-Reliefs. Der bunte Hund: Relief-Spielereien. Leben im Wasser. Straße der Kinderrechte.

Kapitel 2: Weitere Werkstoffe Experimente mit Stein und Gips. Steinminiaturen: Amulette mit Speckstein. Gips gießen: Skarabäus und "Marmor". Sandstein-Tiere. Leichtgewichte aus Beton. Schnecken-Workshop. Falten und Knittern: Papier und Pappe. Besuch im Mikroskop: Einzeller. Blütentaumel: Riesenschmetterlinge. Schatten aus der Vorzeit: Dinos. Szenen aus dem Vogelleben. Voll getarnt: Chamäleons und Echsen. Kunst am Kind - Figurenkunst. Schöne Köpfe. Holz und Pflanzenmaterial. Wald-Kunst. Traumvögel. Rosa das Nilpferd: Stifthalter. "Kakteen"-Sammlung. Spielereien mit Metall: Gips und Draht: Menschen im Wind. Das Röhren im Walde: "Stahl"-Hirsche. Feuerskulptur. Nicht für die Ewigkeit: Recycling. Blumenwiese. Flaschengeister. Umgarnt und umschlungen: Textilprojekte. Fresstour: Raupen unterwegs. Zwergenschar. Im Korallenriff. Kunst zum Aufessen.
Keramische Glasuren 2. Wolf Matthes
Keramische Glasuren 2.
Neue Erkenntnisse. Neue und alte bewährte Rezepturen.

 103 Seiten, 106 farbige Abbildungen, 343 Rezepte, Format 25,5 x 21,3 cm, gebunden.

Best.Nr.  9536    25,00 €

Gesammelte Erfahrungen sollen nicht verloren gehen; deshalb liefert "Keramische Glasuren 2" einige Ergänzungen zum ersten Band der "Keramische Glasuren", fasst praktische Beobachtungen und Anregungen aus der bisherigen Fachliteratur der letzten 25 Jahre zusammen und behandelt einige Glasurarten ausführlicher als dies bisher der Fall war. Einige Aspekte der Glasurtechnik tauchen so wie hier nicht in der deutschsprachigen Fachliteratur auf. Bei Fragen zu Rohstoffen, Fritten, Farbpigmenten etc. soll und muss der erste Band der Keramischen Glasuren zu Rate gezogen werden, bzw. der keramische Fachhandel. Auch das Buch "Engoben" des Autors kann eine ganze Reihe von grundlegenden keramischen Fragen beantworten - besonders für Anfänger auf keramischem Gebiet.

1. Dreistoff-Mischungssysteme und ihr Nutzen für die Glasurentwicklung. Herstellung und Anordnung der Proben bei Versuchen in Dreistoffsystemen - Viele gute Gründe für die Anfertigung von Proben in Dreistoffmischungen der verschiedenen Glasurrohstoffe. Mit 8 Bildbeispielen. 2. Shino-Glasuren. Zusammensetzung und Rohstoffe, Eigenschaften von Shino-Glasuren und deren Brand. Mit 8 Bildbeispielen und vielen Rezepten. 3. Ascheglasuren. Aschen als keramische Glasurrohstoffe - Zusammensetzung vegetabiler Aschen - Eigenschaften, Aufbereitung von Ascheglasuren. Mit 8 Bildbeispielen und vielen Rezepten. 4. Weiße Mattglasuren. Matte Glasuroberflächen und ihre Eigenschaften - Mattierungsstoffe für weiße Glasuren - Spezielle Typen, Auftragen und Brennen weißer Mattglasuren. Mit 10 Bildbeispielen und vielen Rezepten. 5. Raku-Glasuren. Rohstoffe und Fritten für Raku-Glasuren. Experimentelle Zusammensetzungen. Mit 8 Bildbeispielen und vielen Rezepten. 6. Kupferrote Glasuren. Die Entstehung und das Verschwinden kupferroter Färbung. Auftrag, Brand, Ofenatmosphäre und Abkühlung. Mit 12 Bildbeispielen und vielen Rezepten. 7. Seladon-Glasuren. Die verflixten Eigenschaften der Eisenoxide, Zusammensetzungen, Rohstoffe, Brand, Ofenatmosphäre und Abkühlung. Mit 15 Bildbeispielen und vielen Rezepten. 8. Kochsalz und Soda in der keramischen Glasurtechnik. Kochsalz, Soda und Pottasche als Glasurrohstoffe - Traditioneller Steinzeugsalzbrand, Niedrigsalzbrand, Sodasalzbrand - Alkaliverbindungen als Schmelzhilfen, für Anflüge und Färbungen. Alkaliglasur auf Quarzkeramik. Mit 11 Bildbeispielen. 9. Historische Glasurrezepte. Historische Glasurrohstoffe - Viele Rezeptbeispiele. Mit 11 Bildbeispielen. 10. Glasurbrand. Die Brenndauer - die Aufheizphase - Garbrandtemperatur und Haltezeit - die Abkühlung - die Ofenatmosphäre. Mit 10 Bildbeispielen.
 
Porträts in Ton. Philippe & Charisse Faraut
Porträts in Ton.
Anatomie & Ausdruck.
 224 Seiten, 550 schwarz-weiß Abbildungen, Format 28,7 x 22,2 cm, gebunden.

Best. Nr.   9541  29,90 €

Über 550 Fotos von 65 verschiedenen Skulpturen führen Sie durch eine Reihe von aufeinander aufbauenden Übungen. Dieser Text ist eine unschätzbare Wissensquelle für Studenten, Maler, Illustratoren, forensische Künstler und Plastiker, die daran interessiert sind, das menschliche Gesicht genau abzubilden. Anfängern bietet die Schritt-für-Schritt-Methode die Möglichkeit, schnelle Ergebnisse zu erzielen und sich zugleich solide Grundkenntnisse in Anatomie anzueignen. Für erfahrene Künstler hält das Buch eine Fülle von Informationen zu Themen wie Alterungsprozess, Mechanik des Gesichtsausdrucks und fortgeschrittener Formenbau bereit. Illustrationen und Übungen zum Modellieren der Knochen und Muskeln von Kopf und Schultern. Techniken für das Modellieren einzelner Gesichtspartien. Hinweise, wie man die häufigsten Fehler berichtigen kann. Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Arbeit mit Flächen. Tipps, wie sich eine zerbrochene Plastik reparieren lässt.

Autorenportrait:
Charisse und Philippe haben die USA und Kanada bereist und in privaten Studios und in Institutionen wie dem Longview Museum of Fine Arts in Texas unterrichtet. Ihr Unterricht wendet sich an professionelle und angehende Bildhauer und beschäftigt sich mit dem Portrait in Ton. In ihrem eigenen Studio im Bundesstaat New York bieten sie Kurse im Portrait- und Figurenmodellieren an.
 
Keramikgestalten
DVD Film:  42 Minuten, 9 Kapitel.

Best. Nr. DVD  01  14,90 €

Diese DCD ist besonders geeignet für alle Interessierte, die in Hobby ,Freizeit oder Schule bereits Töpfern oder mit dem Handwerk beginnen wolle. Nach einer allgemeinen Einführung zeigen Ihnen Mitarbeiterinnen des Hauses Botz, Schritt für Schritt, wie es geht und vermitteln Tipps und Tricks rund um das Glasieren.
Lust auf Keramik Bine Brändle
DVD Film: 71min. Deutsch mit englischen Untertiteln

Best.Nr. DVD 02  14,90 €


Endlich ist sie da, die neue BOTZ DVD und wir finden, sie ist richtig gut geworden: Bine Brändle „Lust auf Keramik“ ! Und das können Sie wörtlich nehmen: beim Anschauen der 9 Kapitel bekommt man sofort Lust, direkt mit dem Töpfern anzufangen. Bine Brändle, bekannt
u.a. durch ihre kreativen Ideen im „ARD Büffet“, erläutert mit viel Freude und Kompetenz die Herstellung ihrer farbenfrohen und originellen Keramikobjekte. Ideal für Anfänger und inspirierend auch für fortgeschrittene Töpfer.